Sprache wählen---

Pfullingen, 30. Januar 2019 - Der Schwerpunkt der Aktivitäten des Verbundes liegt in der Bereitstellung eines kompletten Ecosystems mit entsprechender Hardware und Software für das ISELED-Konzept. Das Hauptprodukt ist eine „intelligente“ digitale RGB-LED in einem kompakten Gehäuse, in dem neben einem roten, grünen und blauen LED-Chip auch der ISELED-Controller integriert ist. Dieser Ansatz soll zum Einen die LED-Ansteuerung deutlich vereinfachen und zum Anderen eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten von LED-Beleuchtungen in Automobilen hervorbringen.

Weitere Mitglieder der Allianz sind beispielsweise OSRAM, MAGNA OLSA, VALEO, inova Semiconductors, NXP, Dominant Opto Technologies, Display Lab Pforzheim University, Melexis und Microchip.

 

Wir sind für Sie da - weltweit.