Sprache wählen---

 

Lokal.

 

Regional.

 

International.

Mehr als nur ein Markeninvest - So gestaltet sich Sponsoring bei Prettl. Dabei spielt neben der Förderung im Städtebaubereich und der des Unternehmertums vor allem der Teamsport eine entscheidende Rolle. Denn die hier verkörperten Werte, wie Ausdauer, Zusammenarbeit und Durchsetzungskraft entsprechen den Vorstellungen der im Unternehmen gelebten Werte. Und so legt man bei Prettl ein besonderes Augenmerk darauf, dass die Aktivitäten des Sponsorings sich in den Ideen der Geschäftsbereiche wieder finden. Dies erleichtert auch das zweite Ziel des Sponsorings, neben der Außenwirkung die Wirkung nach Innen zu erzielen. Denn die Integration der Mitarbeiter in das Sponsoring und die Vernetzung mit den Sponsorpartnern fördern den Teamgeist.

Vfl Pfullingen – Sponsoring am Heimatsort

Dass Teamgeist zum Erfolg führt beweist die Herrenmannschaft des Vfl Pfullingnes mit ihren Spielen in der Landes- und Oberliga. Umso stolzer ist Prettl den Vfl seit Jahren als Sponsor zu begleiten und damit zu unterstreichen, dass trotz aller Globalität, die Herkunft, das Lokale, weiterhin eine wichtige Rolle spielt. Nicht zuletzt, da sich auch die sportbegeisterten Mitarbeiter mit dem Handball und dem Teamgedanken identifizieren. Beispielsweise beim gemeinsamen Kicken gegen den Verein oder beim Besuch der Heimspiele, für die Freikarten bereitstehen. 

Formula Student – Sponsoring der Erfolgsteams von Morgen

Prettl ist stark, sowohl im Automotive- als auch Electronikbereich und engagiert in dem Vorantreiben der E-Mobilität. Die Leidenschaft für diese Bereiche hat Prettl auch beim Greenteam der Uni Stuttgart erkannt und unterstützt deshalb seit Jahren die Ingenieure von Morgen auf dem Weg zur Zielgeraden.
Über das Green Team:
Das GreenTeam Uni Stuttgart baut seit 2009 elektrisch betriebene Rennwagen und nimmt damit am Konstruktionswettbewerb Formula Student Electric teil.

Moto GP – Sponsoring goes international
Prettl unterstützt das Octo Pramac Racing in der Moto GP. Der Grund dafür ist eindeutig. MotoGP ist ein Sport. Ein Team-Sport. Hier kommen Menschen zusammen, arbeiten Hand in Hand, um gemeinsam ein Ziel zu erreichen und lernen dabei, sich auf einander zu verlassen. Sie bilden eine Gemeinschaft, die Emotionen nicht nur teilt und gemeinsam durchlebt, sondern sie auch an die Gesellschaft heranträgt. Sowohl an unsere Kunden und Lieferanten für die ein Rennbesuch eine besondere Erfahrung sein kann, als auch an die Fans. An die Menschen, die an der Strecke mitfiebern, die das Gefühl mit leben, die sich ein Stück weit über das Racing mit Pramac, und damit mit Prettl , identifizieren.

 

Wir für Sie. Unsere Standorte finden Sie hier